Erweiterungscurriculum »Medienästhetik im Alltagseinsatz«

Das Erweiterungscurriculum »Medienästhetik im Alltagseinsatz« an der Universität Wien vermittelt Studierenden, die nicht das Bachelorstudium »Theater-, Film- und Medienwissenschaft« belegen, medienästhetische Kompetenzen und Fertigkeiten, die in alltäglichen Anwendungen relevant sind.

Wichtig

Zulassungsbeschränkung

Studierende im Bachelorstudium »Theater-, Film- und Medienwissenschaft« können dieses Erweiterungscurriculum leider nicht belegen. Eine Übersicht aller Erweiterungscurricula finden Sie auf den Seiten des Studienservice und Lehrwesen.

Fakten zum Erweiterungscurriculum

/

Studienziele und Qualifikationsprofil
Umfang und Aufbau
Registrierung und Zulassung