Bachelorstudium »Theater-, Film- und Medienwissenschaft«

Studienkennzahl 033 580

Das Curriculum des Bachelorstudiums »Theater-, Film und Medienwissenschaft« sieht eine Studiendauer von sechs Semestern und 180 ECTS vor. 150 ECTS sind aus dem Lehrangebot der Theater-, Film- und Medienwissenschaft zu absolvieren, 30 weitere ECTS in Form eines Erweiterungscurriculums (EC). Im Laufe des Studiums sind zwei Bachelorarbeiten zu verfassen.

Änderung ab WS 2016

Entfall der Ergänzungsmodule »Technik« und »Organisation & Recht«

Im Bachelorstudium »Theater-, Film- und Medienwissenschaft« sind mit dem Wintersemester 2016 zwei Ergänzungsmodule (EM) entfallen, die seitdem nicht mehr angeboten werden: Themen und Inhalte, die zuvor im EM »Technik« und im EM »Organisation & Recht« angeboten wurden, finden sich nun im erweiterten EM »Praxisfelder und Vermittlung«.

Wenn Sie bereits Leistungen in einem oder beiden der betroffenen EMs abgelegt haben, die Module aber noch nicht abgeschlossen wurden, können diese Leistungen für ein oder mehrere andere Ergänzungsmodule Ihrer Wahl verwendet werden. Dazu müssen die erbrachten Leistungen verschoben werden. Um Ihnen Wege und Mühe zu ersparen, wird dies in der StudienServiceStelle im Rahmen der Beantragung Ihres Abschlusszeugnisses vorgenommen. Wir bitten Sie, sich einstweilen für die weitere Planung Ihres Studienverlaufs zu überlegen, in welche Ergänzungsmodule Ihre bereits erbrachten Leistungen aus den entfallenen Modulen verschoben werden sollen. Wenn Sie Fragen haben, berät Sie die StudienServiceStelle gerne.

Fakten zum Bachelorstudium

/

Studienziele und Qualifikationsprofil
Berufsfelder
Erweiterungscurriculum (EC)
Praktika