SPL Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Über uns

Die Studienprogrammleitung (SPL) ist für die organisatorische und rechtliche Organisation der Lehre in der Theater-, Film- und Medienwissenschaft verantwortlich und Ansprechstelle für Studierende und Lehrende.

Zu den Aufgaben gehören gemäß Organisationsplan der Universität Wien

  • die bedarfsgesteuerte Planung und Organisation des Lehrangebots und des Prüfungsbetriebs,
  • die Erstellung eines Vorschlags für die Vergabe von Lehrveranstaltungen an Lehrende,
  • die Informations- und Beratungstätigkeit,
  • das Ausstellen von Zeugnissen über Studienabschlüsse und Diploma Supplements,
  • die bescheidförmige Anerkennung von Prüfungen, Vorausbescheide und die Bildung von Prüfungssenaten,
  • die Erstellung von Gutachten im Rahmen der Zulassung zu Studien sowie
  • die Durchführung von Maßnahmen der Qualitätssicherung im Studien- und Lehrbereich.

Die Studienprogrammleitung ist dem Büro Studienpräses und dem Rektorat der Universität Wien unterstellt und arbeitet in allen Tätigkeitsbereichen eng mit dem Vorstand und den Gremien des Instituts für Theater-, Film- und Medienwissenschaft und dem Dekanat der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät zusammen.

SPL-Team

Mag. Dr. Andrea Braidt, MLitt (Studienprogrammleiterin)

Ass.-Prof. Mag. Dr. Nicole Kandioler (Vize-Studienprogrammleiterin)

Nicole Kandioler (li.) und Andrea B. Braidt © Barbara Mair

Sprechstunde: Donnerstag, 11-12 Uhr
Die Terminvereinbarung erfolgt per Mail: sprechstunde.spl-tfm@univie.ac.at
Bitte geben Sie neben dem gewünschten Termin auch das Thema Ihres Anliegens an.

 

Gemeinsam nehmen wir folgende Aufgaben war:
  • Lehrplanung
  • Lehraufträge in den Bereichen TFM
  • Curricularentwicklung
  • StEOP Steuerung & Qualitätssicherung
  • Studienberatung (Infoveranstaltungen, etc.)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Messen, alumni-Monitoring und Aktivitäten, Lehrende featuren, PR Uni Wien)
  • Beschwerdemanagement
  • Gemeinsame Sprechstunde (1x wöchentlich)
Tätigkeitsbereiche der Studienprogrammleiterin Andrea Braidt:
  • Zielvereinbarung mit Rektorat
  • Strategische Steuerung Lehre
  • Qualitätssicherung Lehre (Evaluierung)
  • Weiterbildung Lehrende
  • StEOP Mentoring
  • SPL-Konferenz (1x monatlich)
  • SPL Jour Fixe Fakultät (2x monatlich)
  • Arbeitssitzung & Institutskonferenz
  • STUKO Leitung
  • Fachaufsicht Studienservicestelle TFM
  • Fachaufsicht studentische Mitarbeiter - Studienassistent*innen und Tutor*innen
  • Anerkennung Studienleistungen
  • Prüfung der Studienberechtigung
  • Zulassung zum MA-Studium (Ausnahme: trinationaler MA)
  • ERASMUS Aufsicht
Tätigkeitsbereiche der Vize-Studienprogrammleiterin Nicole Kandioler:
  • Betreuung trinationales MA-Studium
  • Schreibmentoring
  • Forschungspraktika / Offenes Modul
  • tfm-Kooperationen (Aufsicht & Schnittstelle zu Lehre)
  • Plagiatsprüfung
  • Genehmigung Abschlussarbeiten und Betreuer*innen
  • Genehmigung Prüfungssenate und Termine
  • Genehmigung alternative Betreuungen
  • Zulassung zum trinationalen MA-Studium (per Deleg.)